Grundlagen der Robotik
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Grundlagen der Robotik
Verantwortlich Prof. Dr. Max Fischer
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

30 Präsenzstunden Vorlesung, 30 Präsenzstunden Praktikum, 45 Stunden Vor-/Nachbereitung des Praktikums, 45 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Keine Angabe

Ziele

Die Studierenden sind in der Lage,

  • Einsatzgebiete von Robotik zu benennen
  • aus informationstechnischer Sicht dabei auftretende Probleme zu erkennen und Lösungsansätze zu skizzieren
  • grundlegende Methoden und Werkzeuge der Robotik auf einfache Probleme anzuwenden
Inhalt

Roboter waren bis vor kurzem vor allem in Fabrikumgebungen im Einsatz. Derzeit findet man immer mehr Roboter-Systeme auch in Umgebungen, in denen wir Menschen uns aufhalten oder als unseren verlängerten Arm in Umgebungen, die für uns schwer erreichbar oder zu gefährlich sind. Roboter in der Medizin, Humanoide Roboter oder intelligente Spielzeugroboter im Unterhaltungsbereich, Weltraumroboter, die fremde Planeten erkunden oder Satelliten reparieren, mobile Serviceroboter, die uns durch Museen führen oder in der Zukunft im Haushalt unterstützen, bis hin zu Assistenzsystemen in Fahrzeugen, die uns intelligent beim Bremsen, Lenken oder Parken unterstützen, sind nur einige Beispiele. Diese Lehrveranstaltung vermittelt Grundlagen der Robotik sowie Techniken der Informatik in der Robotik, die Roboter autonomer und intelligenter machen als Industrieroboter heute sind. Es werden insbesondere folgende Problemkreise behandelt:

  • Grundlagen der Kinematik
  • Vorwärts- und Inverskinematik
  • Komponenten von Robotersteuerungen
  • Programmierung von Robotern
  • Grundlagen der Bahnplanung
Medien und Methoden

Tafel, Folien oder Beamer

Literatur
  • Craig, J. J.: Introduction to Robotics: Mechanics and Control. Addison-Wesley, 2001
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
GO Version 2014 WPF Technik GO-WP-1451 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-124 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IC Version 2012 WPF Informatik IF-S-B-I07 5 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IC Version 2017 WPF Informatik IF-S-B-I07 5 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IF Version 2012 FWP IF-I-B-F30 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
GO Version 2008 WPF Technik GO-WP-1451 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)