Hauptseminar IS
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Hauptseminar IS
Verantwortlich Prof. Dr. Andreas Zielke
SWS 4
ECTS 6
Sprache(n) Deutsch
Lehrform Seminar
Angebot in jedem Semester
Aufwand

60 Präsenzstunden, 90 Stunden Erstellen der der Seminararbeit, 30 Stunden Vorbereitung des eigenen Vortrags

Voraussetzungen

Fundierte Kenntnisse in der Stochastik; je nach Ausrichtung des Seminars auch vertiefte Grundkenntnisse in dem betreffenden Schwerpunkthema.

Ziele

Erwerb der Methodenkompetenz beim selbständigen Erarbeiten und Aufbereiten von komplexen und anspruchsvollen Themenstellungen bzw. von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Verbesserung der Fähigkeit, die Themen und Ergebnisse ansprechend und verständlich schriftlich darzustellen und in einem Vortrag mündlich zu präsentieren.

Inhalt

Selbständige Erarbeitung einer aktuellen Problemstellung aus den Wissenschaftsgebieten des Stochastic Engineering / der Angewandten Stochastik, bevorzugt aus den Gebieten des Studiengangschwerpunkts Financial Engineering and Risk Management oder der angewandten Statistik, unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden. Anfertigung einer schriftlichen Seminararbeit sowie deren Präsentation im Rahmen eines Vortrags.

Medien und Methoden

Tafel, Beamer, Statistiksoftware

Literatur

Spezialliteratur wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IS Version 2009 Pflicht IF-S-M-301 2 benotete Studienarbeit (60%)
benotetes Referat (40%)
IS Version 2017 Pflicht IF-S-M-301 2 benotetes Referat