Innovationsmanagement und Gründung eines Unternehmens
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Innovationsmanagement und Gründung eines Unternehmens
Verantwortlich Prof. Dr. Jochen Hertle
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Englisch
Lehrform SU
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

40 Präsenzstunden Vorlesung, 20 Präsenzstunden Übung, 35 Stunden Vor/Nachbereitung der Übungen, 55 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung.

Voraussetzungen

Interesse an Unternehmertum und an der unternehmerischen Umsetzung eigener Ideen.

Ziele

Lernziele:

  • Erfolgsfaktoren für Innovationen kennen
  • Kunden/Zielgruppen, Märkte und Kundennutzen verstehen und bewerten können
  • Gewerbliche Schutzrechte kennen (Patente, Gebrauchsmuster, Marken, ...)
  • Notwendiges Grundwissen zur Formulierung eines Businessplans und zur Gründung einer eigenen Unternehmung
  • Finanzierungsmöglichkeiten für Innovationen / Unternehmensgründungen kennen
  • Verschiedene Unternehmensstrategien verstehen lernen
  • Risikoanalyse und Risikomanagementmethoden kennen

Kompetenzen:

  • Finanzbedarf für Innovationsprojekte ermitteln und Vorhaben finanziell bewerten können
  • Risikoanalyse und Risikomanagementmethoden anwenden können
  • Persönliche Kompetenzen weiter entwickeln (Präsentation, Kommunikation, Teamarbeit)
Inhalt

Es werden alle Phasen des Innovationsprozesses von der Ideenfindung, Potenzialanalyse, rechtliche Bewertung, Business Planung, Finanzierung, Strategieplanung, Organisation, Teambuilding und das Management von jungen oder stark wachsenden Unternehmen behandelt. In kleinen Gruppen wird parallel das erworbene Wissen direkt bei der Entwicklung eines neuen Produktes bzw. einer neuen Geschäftsidee direkt angewandt. Die Idee wird als Business Plan ausformuliert und am Ende des Semesters durch das Team präsentiert.

Inhalte:

  • Unternehmerpersönlichkeit (Entscheidungsfindung, Teamwork, Konfliktmanagement, Kreativität, Risikomangement)
  • Entwicklung persönliche Kompetenzen (Präsentation, Kommunikation, Teamarbeit)
  • Der Innovationsprozess: von der Idee zum Markt (Ideenfindung, Kreativitätsphase, Ideenbewertung, ...)
  • Erfolgsfaktoren für Innovationen kennen
  • Kunden/Zielgruppen, Märkte und Kundennutzen
  • Gewerbliche Schutzrechte (Patente, Gebrauchsmuster, Marken, ...); strategische Bedeutung
  • Notwendiges Grundwissen zur Formulierung eines Businessplans und zur Gründung einer eigenen Unternehmung
  • Ermittlung des Finanzbedarfs für Innovations­projekte und Bewertung finanzieller Vorhaben
  • Finanzierungsmöglichkeiten für Innovationen / Unternehmensgründungen kennen
Medien und Methoden

Computer und Beamer, Tafel, Gruppenarbeit, Marktumfragen / Interviews

Literatur
  • Peter F. Drucker: Innovation and Entrepreneurship, HarperBusiness, 1993
  • Christine K. Volkmann et al.: Entrepreneurship - Gründung und Wachstum von jungen Unternehmen, Lucius&Lucius UTB, 2006
  • Michael E. Porter: Competitive Strategy - Techniques for Analyzing Industries and Competitors, Simon & Schuster, 2004
  • Robert C. Higgins: Analysis for Financial Management, McGraw-Hill, International Edition 2007
  • Bessant, John; Tidd, Joe: Innovation and Entrepreneurship, John Wiley & Sons, Ltd., West Sussex, 2007
  • Hisrich, Robert; Peters, Michael: Entrepreneurship, 5th ed., McGraw-Hill, New York, 2002
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-127 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IC Version 2012 WPF Informatik IF-S-B-I33 5 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IC Version 2017 WPF Informatik IF-S-B-I33 5 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IF Version 2012 FWP IF-I-B-F10 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)