IT-Systeme
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name IT-Systeme
Verantwortlich Prof. Dr. Martin Orehek
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot in jedem Sommersemester
Aufwand

30 Präsenzstunden Vorlesung, 30 Präsenzstunden Praktikum, 45 Stunden Vor-/Nachbereitung des Praktikums, 45 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

IT-Systeme I (IF-I-B-102)

Ziele

Fähigkeit, die Basis unter den abstrakten Konzepten höherer Programmiersprachen zu bewerten. Dieses Verständnis ist unabdingbar für das Programmieren in Hochsprachen.

Das Praktikum dient der Erlangung der Fähigkeit zum Umgang mit modernen Betriebssystemen.

Inhalt

Aufbauend auf IT-Systeme-Grundlagen werden komplexere Abläufe der Maschinenebene behandelt. IT-Systeme führt ferner in die Grundlagen von Betriebssystemen ein und gibt einen Überblick über deren wesentliche Komponenten.

  • Programmierung der Maschinenebene:

  • Strukturierung von Programm und Daten

  • Schnittstelle zum BetriebssystemUmgang mit modernen Betriebssystemen

  • Einführung in Unix

  • Praktische Übungen mit Linux

Medien und Methoden

Tafel, Folien oder Beamer

Literatur

Anlauff, Böttcher, Ruckert: Das MMIX-Buch, Springer 2002, ISBN: 3-540-42408-3

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IC Version 2012 Pflicht IF-S-B-203 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis
IC Version 2017 Pflicht IF-S-B-203 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis
IF Version 2012 Pflicht IF-I-B-203 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis
IF Version 2019 Pflicht IF-I-B-203 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis