Management of Telemedecine Applications
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Management of Telemedecine Applications
Verantwortlich Prof. Dr. Alf Zugenmaier
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Englisch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot im Wechsel mit anderen Fächern der gleichen Fachgruppe
Aufwand

30 Präsenzstunden Vorlesung, 30 Präsenzstunden Praktikum, 45 Stunden Vor-/Nachbereitung des Praktikums, 45 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Grundstudium

Empfohlen wird Netzwerke I (IF-I-B-304) oder Daten Kommunikation (IB-W-B-13)

Ziele

Beherrschen der Struktur eines Gesundheits-Informations-Systems (Healthcare Information System: HIS), insbesondere der Konzepte und Funktionalität seiner Hauptkomponente Telemedizin. Fähig-keit zum Designen und zur Implementierung eines Telemedizin-systems unter Verwendung des ANSI-HL7 Standards für die Übertragung von Daten- und Control-Meldungen als auch von standardisierten Wireless Netzwerk Technologien, wie z.B.: Bluetooth, RFID, WiFi. Sicherheitsrisiken in Telemedizin-Netzen sollen erkannt und standardisierte Verfahren zu ihrer Abwehr entwickelt und implementiert werden können.

Inhalt

Terminologie und Funktionalität von HIS. Funktionalität und Design von Telemedezinischen Systemen. Beispiel-Implementierungen. Management von medizinischen Geräten (z.B.: Hämo-Dialyse-Geräte, EKG-Gerät, Pulsoxymeter, Blutdruckmessgerät) unter Verwendung von ANSI-Health Level Seven(HL7)-Standard und MIB/SNMP Technologie. Die Funktionalität und Rolle der standardardisierten wireless Netzwerk Technologien bei der Realisierung und Implementierung von Telemedizinische Systemen: Bluetooth, RFID, WiFi. Sicherheitsanforderungen. Sicherheits- Technologien, und Sicherheits-Policies zur Abwehr von verschiedenen Attacken. Case Studies präsentiert von externen Experten aus dem Telemedizin-Bereich

Übungen im virtuellen Labor zu folgenden Themen:

  1. Installation und Analyse von HL7 Traffic in WLAN802.11b/g Netzen
  2. Installation und Analyse von HL7 Traffic in WLAN802.15 Bluetooth Netzen
  3. Installation und Analyse von RFID-Applikationen für Telemedizin
  4. Managen von medizinischen Geräten mittels MIBs und SNMP-Protokoll
  5. Management und Troubleshooting von Telemedizin-WLANs
  6. Analyse von Sicherheits-Eigenschaften eines WLANs für Telemedizin
  7. Quality of Service (QoS) für Wireless Telemedizin Netzwerke
Medien und Methoden

Tafel, Folien oder Power Points via Beamer, Videokonferenz

Literatur
  1. A. C. Norris “Essentials of Telemedicine and Telecare” John Wiley & Sons Inc, New York, 2002, ISBN: 0471531510 / 9780471531517
  2. Y. Xiao/H. Chen “Mobile Telemedicine: A Computing and Networking Perspective” Taylor & Francis Publisher, 2008, ISBN: 1420060465 / 9781420060461
  3. W. Stallings "Wireless Communications and Networks", 2nd Edition, Prentice Hall, London, 2005
  4. F. Duesberg (Hrsg) „e-Health 2010 Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen“ medical future verlag, 42719 Solingen, 2009, ISBN-10: 3000292977
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IF Version 2012 FWP IF-I-B-F53 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-142 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)