Mobile Netze
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Mobile Netze
Verantwortlich Prof. Dr. Alf Zugenmaier
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Englisch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot im Wechsel mit anderen Fächern der gleichen Fachgruppe
Aufwand

60 Präsenzstunden Projektstudium, 90 Stunden Vor-/Nachbereitung inklusive Erstellung der Projektarbeit bzw. Referat

Voraussetzungen
  • Netzwerke: Schichtenmodell, Ethernet, TCP/IP
  • Englisch: Leseverständnis
  • Programmierkenntnisse
Ziele
  • Kennen und Verstehen der grundlegenden Technologien mobiler Netzwerke.
  • Verständnis der Besonderheiten mobiler Netzwerke: inwiefern unterscheiden sich mobile Netze?
  • Verständnis von Standards: Wie liest man ein Standardisierungsdokument und extrahiert dabei die wesentliche Information?
Inhalt
  • Implementierung eines Projekts im Bereich der Mobilkommunikationsinfrastruktur, wie zum Beispiel eines eigenen GSM Netzes auf Basis von OpenBTS
  • Standardisierung: 3GPP, IEEE und IETF
  • Grundlagen drahtloser Netze
    • PAN (z.B. Bluetooth)
    • LAN (z.B. 802.11)
    • PLMN (Mobilfunknetze, z.B. GSM/UMTS)
  • Mobilitätsunterstützung und -protokolle
  • Sicherheit in mobilen Netzen
  • Auswirkungen der Mobilität auf Anwendungen
Medien und Methoden

Tafel, Beamer

Literatur
  • Lehrbücher, z.B. Martin Sauter, Grundkurs Mobile Kommunikationssysteme; Bernhard Walke, Mobilfunknetze und ihre Protokolle
  • Standards der IETF, IEEE und 3GPP
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IG Version 2010 CGBV: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-THI-0080 1 benotetes Referat (40%)
benotete Projektarbeit (60%)
IG Version 2010 EC: Schwerpunkt Vertiefung IG-THI-0080 1 benotetes Referat (40%)
benotete Projektarbeit (60%)
IG Version 2010 SWE: Schwerpunkt IG-THI-0080 1 benotetes Referat (40%)
benotete Projektarbeit (60%)