Modellbasierte Softwareentwicklung
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Modellbasierte Softwareentwicklung
Verantwortlich Prof. Dr. Ulrich Möncke
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU
Angebot in jedem Wintersemester
Aufwand

40 Präsenzstunden Vorlesung, 20 Präsenzstunden Übung, 35 Stunden Vor-/Nachbereitung der Übungen, 55 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitun

Voraussetzungen

keine speziellen Voraussetzungen

Ziele

Der Studierende ist in der Lage

  • Grundbegriffe der Modellierung zu erläutern
  • die "Modellierung" in Bezug zu anderen Gebieten der Informatik zu setzen und kritisch zu bewerten und in einen Entwicklungsprozess zu integrieren
  • geeignete Modelltypen für konkrete Anwendungen vorzuschlagen
  • Modelle und Metamodelle zu formulieren
  • Architektur und Mechanismen von Modellierungswerkzeugen zu erläutern
Inhalt
  • Einführung:Modellierung als Ausprägung der (alten) Idee problemnaher Systembeschreibung
  • Begriffe, Abgrenzung und verwandte Themen
  • Hierarchie der Modellierung und Metamodellierung
  • Modellierung für Daten, Algorithmen und zeitliche Synchronisation
  • Modelltransformation und Codegenerierung
  • Modellierung und Verifikation
  • Modellierungswerkzeuge
  • Integration der Modellierung in den Entwicklungsprozess
Medien und Methoden

Tafel, Beamer,Arbeitspapiere

Literatur

Uwe Kastens, Hans Kleine Büning; Modellierung-Grundlagen und formale Methoden, 2., überarbeitete und erweiterte Auflage,2008, ISBN-10: 3-446-41537-8,ISBN-13: 978-3-446-41537-9,

Thomas Stahl, Markus Völter, Sven Efftinge, Arno Haase; Modellgetriebene Softwareentwicklung Techniken, Engineering, Management; 2., aktualisierte und erweiterte Auflage,2007, ISBN 978-3-89864-448-8

GI,Themenheft:Modellierung;Informatik-Spektrum Band 31 Heft 5 Oktober 2008

OMG, MDA Guide Version 1.0.1,omg/03-06-01,2003

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IG Version 2010 CGBV: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-TTI-0070 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IG Version 2010 EC: Schwerpunkt IG-TTI-0070 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IG Version 2010 SWE: Schwerpunkt IG-TTI-0070 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten