Praxisbegleitende Lehrveranstaltung - Systeme der Wirtschaftsinformatik
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Praxisbegleitende Lehrveranstaltung - Systeme der Wirtschaftsinformatik
Verantwortlich Georg Peters
SWS 3
ECTS 3
Sprache(n) Deutsch
Lehrform Praktikum
Angebot in jedem Wintersemester
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 33 Std., Eigenstudium: ca. 0 Std.

Voraussetzungen

Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, insbesondere folgende Module aus dem Bachelor Wirtschaftsinformatik::

  • Betriebswirtschaft
  • Informationssysteme I und II
  • Statistik und Operations Research
  • Softwareengineering I und II
  • Softwareentwicklung I und II
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsmathematik I und II

Die Praxisbegleitende Lehrveranstaltung darf nur nach Beginn des Praxissemesters besucht werden.

Ziele

LERNZIELE

Die Studierende sollen anhand eines beispielhaften Projektes zu Systemen der Wirtschaftsinformatik ihre Kompetenz in der Projekt- und Teamarbeit vertiefen, um diese in der beruflichen Praxis einzusetzen. Weiterhin sollen die Studierenden eine Plattform haben, sich über ihre Erfahrungen im Praxissemester auszutauschen, um einen unternehmensübergreifenden Einblick in die betriebliche Welt zu erhalten.

FACH- & METHODENKOMPETENZ

  • Die Studierenden erwerben Kenntnisse über Systeme in der Wirtschaftsinformatik.
  • Die Studierenden erwerben fachtheoretisches Wissen und praktische Erfahrung aus ausgewählten Bereichen der Wirtschaftsinformatik.
  • Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, ein Projekt in Teamarbeit abzuwickeln.
  • Sie erwerben praktische Kenntnisse über typische Rollen innerhalb eines Projekts
  • Die Studierenden kennen den grundlegenden Aufbau und Ablauf eines Projektes.
  • Die Studierenden verfügen über die grundlegende Fähigkeit, ein (Teil-)Projekt zu planen und zu steuern.
  • Die Studierenden haben die Fähigkeit, ein Themengebiet der Wirtschaftsinformatik zu analysieren und Lösungen dazu zu erarbeiten optimieren.

ÜBERFACHLICHE KOMPETENZ

  • Die Studierenden arbeiten in Projekten zu Systemen der Wirtschaftsinformatik in Teams zusammen.
  • Die Studierenden erarbeiten sich Teilgebiete des Themenbereiches selbständig und planen ihre Arbeitsabläufe eigenverantwortlich.
Inhalt
  • Projekt zu Systemen der Wirtschaftsinformatik
  • Reflektion und Austausch zu Erfahrungen im Praxissemester
Medien und Methoden
  • Folien (Powerpoint, PDF) und Tafel/Whiteboard
  • Einschlägige Webseiten und Zeitschriftenartikel
  • Labor-PC mit einschlägigen Software, u.a.:
    • ERP Systeme
    • Office Suites
    • Software-Entwicklungsumgebungen
Literatur

Die Literatur zu ausgewählten Themengebieten wird in der Veranstaltung bekanntgegeben.

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 PBLV Projekt IF-WI-B-30B 5 unbenotetes Kolloqium