Projekt- und Qualitätsmanagement
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Projekt- und Qualitätsmanagement
Verantwortlich Prof. Dr. Robert Lindermeier
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU
Angebot im Wechsel mit anderen Fächern der gleichen Fachgruppe
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen
  • Grundlegende Kenntnisse der Wirtschaftsinformatik
  • Basiskenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Qualität in der Softwareentwicklung (z.B. aus dem Modul Wirtschaftsinformatik des Wirtschaftsinformatik Bachelorstudiums)
Ziele

Lernziele: Gegenstand der Vermittlung sind projekt- und qualitätsspezifische Aspekte in ausgewählten Bereichen der Wirtschaftsinformatik. Mögliche Bereiche sind dabei Planung und Beschaffung, Erstellung, Entwicklung, Einsatz und Wartung von IV-Systemen im betrieblichen Umfeld. Nach Teilnahme an der Veranstaltung sollten Studierende die Lösungsansätze verstehen und anwenden können. Darüber hinaus sollen sie beurteilen können, in welchen Situationen die Ansätze erfolgversprechend einsetzbar sind und in der Lage sein, diese an sich ändernden Gegebenheiten anzupassen.

Kompetenzen: Die Veranstaltung vermittelt themabezogene folgende Kompetenzen:

  • Fachbezogen: Fähigkeit die vorgestellten Ansätze situationsspezifisch einzusetzen und diese ggfs. zu adaptieren bzw. weiterzuentwickeln.
  • Methodisch: Fähigkeit, themabezogene Problemstellungen zu analysieren und durch geeignete Methoden, zielführend zu bearbeiten.
  • Interpersonell: Eigene Arbeitsprozesse zu reflektieren und situationsbedingt anzupassen.
Inhalt
  • Projektmanagement: Grundlagen; Projektdefinition, -planung, -durchführung, -einführung; Projektorganisation, -controlling; Projektumfeld.
  • Qualitätsmanagement: Grundlagen, Produktqualität, Prozessqualität, Methoden, Qualitätspolitik.
Medien und Methoden

Tafel, multimediale Präsentationen und Folien (Powerpoint), selbstgesteuertes Lernen, Diskussion, Fallstudien, Skripten, online Lehrinhalte.

Literatur
  • Balzert H.: Lehrbuch der Software-Technik: Softwaremanagement, Springer
  • Baumgartner M., Klonk M.: Agile Testing: Der agile Weg zur Qualität, Hanser
  • Burghardt M.: Projektmanagement, Publicis
  • Dingsøyr T., Moe N. B., Tonelli R., Counsell S., Gencel C., Petersen K.: Agile Methods - Large-Scale Development, Refactoring, Testing, and Estimation, XP 2014 International Workshops, Rome, Italy, May 26-30, 2014
  • Kerzner H.: Projektmanagement Fallstudien, mitp
  • Myers G. J.: Methodisches Testen von Progammen, Oldenbourg
  • Riedemann E. H., Schippers, H.: Testmethoden für sequentielle und nebenläufige Software-Systeme, Teubner
  • Süß G., Ehrl-Gruber B.: Praxishandbuch Projektmanagement, WEKA
  • Tiemeyer E. (Hrsg.): Handbuch IT-Projektmanagement: Vorge-hensmodelle, Managementinstrumente, Good Practices , Hanser
  • Wallmüller E.: Software Quality Engineering: ein Leitfaden für bessere Software-Qualität, Hanser
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IG Version 2010 CGBV: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ANI-0050 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IG Version 2010 EC: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ANI-0050 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IG Version 2010 SWE: Schwerpunkt IG-ANI-0050 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IN Version 2010 Pflicht IF-WI-M-11 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IS Version 2009 WPF Persönliche Profilbildung IF-S-M-P02 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten