Rasterdatenverarbeitung in geographischen Informationssystemen
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Rasterdatenverarbeitung in geographischen Informationssystemen
Verantwortlich Prof. Dr. Alfred Nischwitz
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Englisch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot im Wechsel mit anderen Fächern der gleichen Fachgruppe
Aufwand

30 Präsenzstunden Vorlesung, 30 Präsenzstunden Praktikum, 45 Stunden Vor-/Nachbereitung des Praktikums, 45 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Grundlagen der Bildverarbeitung (z.B. Modul Digitale Bildverarbeitung, IF-I-M002)

Ziele

Verständnis der wesentlichen Prinzipien und Algorithmen der Echtzeit-3D-Computergrafik. Fähigkeit, die Prinzipien und Algorithmen in effiziente Software umzusetzen.

Inhalt

Ausgewählte Methoden der Verarbeitung von Rasterdaten in Geographischen Informationssystemen:

Radar:

  • Grundlagen SAR und InSAR
  • Datenerfassung und Datenprozessierung
  • Spezielle Filterverfahren für Radardaten
  • Geocodierung
  • Reliefspezifische radiometrische Korrekturen
  • Mosaikbildung
  • DGM-Ableitung aus Radardaten
  • Klassifikationsalgorithmen für Radardaten

Rasterbasierte Geographische Informationssysteme:

  • Unterschied Vektor- und Raster GIS
  • GIS-Analysen für Rasterdaten
  • Wissensbasierte Klassifikation
    • Eingabe von Regeln
    • Aufstellung und Überprüfung von Hypothesen

Erstellung und Anwendung von Raster-Applikationen mit ERDAS-Modeler

Medien und Methoden

Tafel, Overhead, Beamer, Internet

Literatur

A. Nischwitz, P. Haberäcker: Masterkurs Computergrafik und Bildverarbeitung, Vieweg 2004, ISBN: 3-528-05874-9.

ERDAS Field Guide 2004.

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IG Version 2010 CGBV: Schwerpunkt Vertiefung IG-CGB-0130 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IG Version 2010 EC: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-CGB-0130 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IG Version 2010 SWE: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-CGB-0130 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)