Real Project - Digitalization
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Real Project - Digitalization
Verantwortlich Prof. Dr. Rainer Schmidt
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Englisch
Lehrform SU mit Übung
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen

Grundlagen der Wirtschaftsinformatik und der Wirtschaftswissenschaften etwa aus dem Modul Betriebswirtschaft des Grundstudiums.

Ziele

Lernziele: Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über digitale Innovationen und Transformationen mittels Informationstechnologien im betrieblichen Umfeld zu gewinnen und selbstständig Geschäftsideen zu digitalen Innovationen zu entwickeln.

Kompetenzen: Die Studierenden erwerben Kenntnisse, um selbstständig neue Themen aus dem Bereich digitale Innovationen und Transformationen zu identifizieren, sich inhaltlich zu erarbeiten und die Relevanz im Unternehmen einzuschätzen.

Inhalt

Fokusthemen sind die beispielsweise Digitale Innovationen im B2B Bereich, Digitale Prozess Innovationen, Produkt-Service-Bundles, Digitale Geschäftsmodelle mit Fokus auf der Software-Industrie

Medien und Methoden

Veranstaltungsspezifische Website, Moodle, Tafel und Folien (Powerpoint)

Literatur
  • K. C. Laudon and J. P. Laudon, Management Information Systems: Managing the Digital Firm, 13th ed. Prentice Hall, 2013.
  • K. C. Laudon and C. Traver, E-Commerce 2014, 10 edition. Upper Saddle River, New Jersey: Prentice Hall, 2013.
  • E. Turban, L. Volonino, and G. R. Wood, Information Technology for Management: Digital Strategies for Insight, Action, and Sustainable Performance, Auflage: 10, John Wiley & Sons, 2014.
  • M. Weske, Business process management, 2. ed. Berlin [u.a.]: Springer, 2012.

Weitere siehe Veranstaltungsseite im Internet

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-34 4 benotete Studienarbeit (40%)
benotetes Kolloquium (60%)