Software-Sicherheit
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Software-Sicherheit
Verantwortlich Prof. Dr. Hans-Joachim Hof
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

30 Präsenzstunden Vorlesung, 30 Präsenzstunden Praktikum, 45 Stunden Vor-/Nachbereitung des Praktikums, 45 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Umfassende Kenntnisse der Informatik, entsprechend Abschluss Bachelor Informatik. Programmierkenntnisse.

Ziele

Lernziele:

Grundsätzliches Verständnis über die Erstellung von sicherer Software.

Kompetenzen:

Wissen über Prinzipien, Prozesse, Technologien und Werkzeuge zur Erstellung von sicherer Software. Praktische Erfahrung mit Software-Sicherheit. Fähigkeit, selbständig sichere Software zu erstellen. Fähigkeit, die Sicherheit von Software zu beurteilen.

Inhalt

Inhalte

  • Relevante Grundlagen zur Erstellung von Software und zu IT Sicherheit
  • Sicherheitsschwachstellen (Hacking)
  • Sicheres Programmieren
  • Sicherheit in Softwareentwicklungsprozessen
  • Sicherheitsentwurfsmuster
  • Testen
  • Aktuelle Beispiele aus der Praxis
Medien und Methoden

Folien (Powerpoint, PDF) und Tafel, Veranstaltungsspezifische Website, Moodle

Literatur

Wird in den Veranstaltungen bekannt gegeben, z.B. M. Howard, D. LeBlanc, J.Viega: „24 Deadly Sins of Software Security: Programming Flaws and How to Fix Them“, ISBN 0071626751

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IG Version 2010 CGBV: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ANI-0120 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IG Version 2010 EC: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ANI-0120 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IG Version 2010 SWE: Schwerpunkt IG-ANI-0120 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten