Soziale Kompetenz
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Soziale Kompetenz
Verantwortlich Prof. Dr. Robert Lindermeier
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform Praktikum
Angebot in jedem Sommersemester
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen
  • Grundlegende Kenntnisse der Wirtschaftsinformatik
  • Basiskenntnisse in den Bereichen Moderation, Präsentation, Kreativität, Arbeitstechniken, Entscheidungstheorie (z.B. aus dem Seminar zum praktischen Studiensemester des Wirtschaftsinformatik Bachelorstudiums).
Ziele

Lernziele:Gegenstand der Vermittlung sind persönliche, soziokulturelle und organisatorischer Effekte im Bereich der IT-Projektarbeit und deren Einfluss auf Persönlichkeit, Team, Führung, Gesellschaft und Projektergebnisse.

Kompetenzen: Die Veranstaltung vermittelt themabezogene folgende Kompetenzen:

  • Fachbezogen: Fähigkeit zur situativen methodologisch-hermeneutischen Analyse themabezogener Problemstellungen und zur zielgerechten Anwendung adäquater Lösungs- und angemessener Verhaltensstrategien.
  • Methodisch: Verstehen der wichtigsten sozialen Faktoren der IT-Projektarbeit und deren zielgerechte Operationalisierung.
  • Interpersonell: Beurteilung der eigenen bzw. teamspezifischen Arbeits- und Führungsprozesse sowie Entwicklung eines persönlichkeits- und situationsgerechten Aktions- bzw. Reaktionsverhaltens.
Inhalt
  • Grundlagen: Aspekte der sozialen Kompetenz (Persönlichkeitsmerkmale, aktive Verhaltensmerkmale, passive Toleranzmerkmale); Betriebliche Anforderungen.
  • Thematische Übungen: Training der studentischen Soft Skills auf verschiedenen Feldern der sozialen Kompetenz (z.B.: Werte, Persönlichkeit, Teamführung und Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit, Kommunikation, Arbeitsprozess).
Medien und Methoden

Multimediale Präsentationen, Filme, Tafel und Folien (Powerpoint), Gastvorträge, Rollenspiele, Simulation, selbstgesteuertes Lernen, Diskussion, Lernen-durch-Lehren, Kleingruppenarbeit, Fallstudien

Literatur
  • Blanchard K., Zigarmi P., Zigarmi D.: Der Minuten-Manager: Führungsstile, Rowohlt
  • Covey, S. R.: Die sieben Wege zur Effektivität, Heyne Business
  • DeMarco T., Lister T.: Wien wartet auf dich, Hanser
  • Pell A.: The complete idiots Guide to team building, alpha books
  • Robbins S. P.: Organisation der Unternehmung, Pearson Education
  • Seiwert L. J., Gay F.: Das 1 x 1 der Persönlichkeit, persolog, Remchingen
  • Spitzer Manfred: Cyberkrank!, Droemer
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IN Version 2010 WPF Wirtschaftswissenschaften IF-WI-M-08 1 benotetes Referat (40%)
benotetes Kolloquium (60%)
IS Version 2009 WPF Persönliche Profilbildung IF-S-M-P03 1 benotetes Referat (40%)
benotetes Kolloquium (60%)
IG Version 2010 CGBV: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ALM-0020 1 benotetes Referat (40%)
benotetes Kolloquium (60%)
IG Version 2010 EC: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ALM-0020 1 benotetes Referat (40%)
benotetes Kolloquium (60%)
IG Version 2010 SWE: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ALM-0020 1 benotetes Referat (40%)
benotetes Kolloquium (60%)