Technische Informatik I
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Technische Informatik I
Verantwortlich Prof. Dr. Martin Orehek
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot in jedem Wintersemester
Aufwand

30 Präsenzstunden Vorlesung, 30 Präsenzstunden Praktikum, 45 Stunden Vor-/Nachbereitung des Praktikums, 45 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Keine

Ziele

Beherrschung der Gesetze der Boolschen Algebra, insbesondere der Schaltalgebra sowie der gängigsten Minimierungsverfahren. Fähigkeit zur Analyse und Konstruktion von digitalen Schaltungen ausgehend von der Ebene der Grundgatter bis hin zu kleinen Funktionseinheiten der Rechnertechnik.

Inhalt

Themenbereiche sind:

  • Grundlagen der Halbleitertechnik
  • Gesetze der Boolschen Algebra, Schaltalgebra
  • Grundgatter
  • Verknüfungen von Grundgattern
  • Minimierungsverfahren (algebraisch, topologisch, elektrisch)
  • Aufbau elementarer Schaltnetze wie Codierer, Decodierer, Addierer, Subtrahierer, Multiplexer
  • Aufbau elementarer Schaltwerke wie Flip-Flops, Zähler (asynchrone, synchrone), Register (Latches, Schieberegister)

Versuche zu diesen Themenkomplexen im Praktikum

Medien und Methoden

Tafel, Folien oder Beamer,Laborversuche an Experimentierboards und mit Software für digitale Simulation

Literatur

Schiffmann, Schmitz, Technische Informatik 1, Springer Verlag

Schiffmann, Schmitz, Technische Informatik 2, Springer Verlag

Schiffmann, Schmitz, Weiland, Übungsbuch zur Technischen Informatik 1 u. 2, Springer Verlag

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-101 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis
IC Version 2012 Pflicht IF-S-B-105 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis
IF Version 2012 Pflicht IF-I-B-105 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis
IF Version 2019 Pflicht IF-I-B-105 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis