Wirtschaftsethik und Corporate Governance
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Wirtschaftsethik und Corporate Governance
Verantwortlich Prof. Dr. Robert Lindermeier
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Übung
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse der Betriebs- bzw. Volkswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik aus dem Vorstudium.

Ziele

Lernziele: Gegenstand der Vermittlung sind wirtschaftsethische Grundlagen im Bereich der Wirtschaftsinformatik und gängige Ansätze aus den Bereichen Wirtschaftsethik und Corporate Governance.

Kompetenzen:Die Veranstaltung vermittelt themabezogene folgende Kompetenzen:

  • Fachbezogen: Fähigkeit zur fallbasierten Analyse, Reflektion und Beurteilung wirtschaftsethischer Problemstellungen. Fähigkeit zur wirtschaftsethischen Folgeabschätzung ökonomischer, organisatorischer, sozialer und fachlicher Entscheidungen.
  • Methodisch: Verständnis der wichtigsten wirtschaftsethischen Ansätze und Fähigkeit diese sach- und fachädäquat im persönlichen Wirkungsfeld umzusetzen.
  • Interpersonell: Beurteilung des persönlichen Werteverständnisses und wirtschaftsethischen Handelns.
Inhalt

Bewusstseinsschaffung anhand ausgewählter Fallbeispiele; Moral und Wertvorstellungen in einem multikulturellen Wirtschaftumfeld; Grundlegende Ethikmodelle und zugrundeliegende Paradigmen; Corporate Governance-Ansatz; Handlungsfolgeabschätzung

Medien und Methoden

Tafel und Folien (Powerpoint), allgemeine Informationen (Hinweise im WWW), Fallstudien

Literatur
  • Baaske, W./Millendorfer, J: Aufbruch zum Leben - Wirtschaft, Mensch und Sinn im 21. Jahrhundert, Universitätsverlag Trauner
  • Deutscher Corporate Governance Kodex, Regierungskommission
  • Nutzinger, H.G.: Christliche, jüdische und islamische Wirtschaftsethik, Marburg, aktuelle Auflage
  • Pierer, H.v. et al: Zwischen Profit und Moral - Für eine menschliche Wirtschaft, München, 2003
  • Quinn, M.J: Ethics for the Information Age. Addison Wesley, aktuelle Auflage
  • Resch, I. (Hrsg.) : Mehr als man glaubt. Christliche Fundamente in Recht, Wirtschaft und Gesellschaft, Gräfelfing
  • Schneider, D.: Unternehmensethik und Gewinnprinzip in der Betriebswirtschaftslehre, ZfbF 42, 869-891
  • Sedlácek, Tomáš: Die Ökonomie von Gut und Böse, Hanser
  • Ulrich, P.,Wieland, J. (Hrsg.): Unternehmensethik in der Praxis, St. Galler Beiträge zur Wirtschaftsethik, Bd. 19,
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-12 6 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten