Wirtschaftsethik und Corporate Governance
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Wirtschaftsethik und Corporate Governance
Verantwortlich Prof. Dr. Robert Lindermeier
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Übung
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse der Betriebs- bzw. Volkswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik aus dem Vorstudium.

Ziele

Lernziele: Gegenstand der Vermittlung sind wirtschaftsethische Grundlagen im Bereich der Wirtschaftsinformatik und gängige Ansätze aus den Bereichen Wirtschaftsethik und Corporate Governance. Nach Teilnahme an der Veranstaltung sollten Studierende eine grundlegende Kenntnis des Themas haben und dessen Zusammenhänge verstehen. Ebenso sollen die Studierenden lernen, Situationen auf ethischer Grundlage wahrzunehmen, zu beurteilen und zu reflektieren. Darüber hinaus sollen die Fähigkeiten zum ethisch fundierten Diskurs und zum verantwortungsvollen Handeln gestärkt werden.

Kompetenzen: Die Veranstaltung vermittelt themabezogene folgende Kompetenzen:

  • Fachbezogen: Fähigkeit zur fallbasierten Analyse, Reflektion und Beurteilung wirtschaftsethischer Problemstellungen. Fähigkeit zur wirtschaftsethischen Folgeabschätzung ökonomischer, organisatorischer, sozialer und fachlicher Entscheidungen.
  • Methodisch: Verständnis der wichtigsten wirtschaftsethischen Ansätze und Fähigkeit diese sach- und fachädäquat im persönlichen Wirkungsfeld umzusetzen.
  • Interpersonell: Beurteilung des persönlichen Werteverständnisses und wirtschaftsethischen Handelns.
Inhalt

Bewusstseinsschaffung anhand ausgewählter Fallbeispiele; Moral und Wertvorstellungen in einem multikulturellen Wirtschaftumfeld; Grundlegende Ethikmodelle und zugrundeliegende Paradigmen; Corporate Governance-Ansatz; Handlungsfolgeabschätzung

Medien und Methoden

Tafel und Folien (Powerpoint), allgemeine Informationen (Hinweise im WWW), Fallstudien, online Lehrinhalte.

Literatur
  • Baaske, W./Millendorfer, J: Aufbruch zum Leben - Wirtschaft, Mensch und Sinn im 21. Jahrhundert, Universitätsverlag Trauner
  • Deutscher Corporate Governance Kodex, Regierungskommission
  • Nutzinger, H.G.: Christliche, jüdische und islamische Wirtschaftsethik, Marburg, aktuelle Auflage
  • Pierer, H.v. et al: Zwischen Profit und Moral - Für eine menschliche Wirtschaft, München, 2003
  • Quinn, M.J: Ethics for the Information Age. Addison Wesley, aktuelle Auflage
  • Resch, I. (Hrsg.) : Mehr als man glaubt. Christliche Fundamente in Recht, Wirtschaft und Gesellschaft, Gräfelfing
  • Schneider, D.: Unternehmensethik und Gewinnprinzip in der Betriebswirtschaftslehre, ZfbF 42, 869-891
  • Sedlácek, Tomáš: Die Ökonomie von Gut und Böse, Hanser
  • Ulrich, P.,Wieland, J. (Hrsg.): Unternehmensethik in der Praxis, St. Galler Beiträge zur Wirtschaftsethik, Bd. 19,
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-12 6 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten