XML-Technologien
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name XML-Technologien
Verantwortlich Prof. Dr. Reinhard Schiedermeier
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot im Wechsel mit anderen Fächern der gleichen Fachgruppe
Aufwand
Voraussetzungen

keine (im Master Informatik)

Ziele

Die Teilnehmer sind in der Lage, neue Software zur Verarbeitung von XML-Dokumenten zu erstellen, kennen maßgebliche Bibliotheken zur Transformation von XML-Dokumenten und können Werkzeuge im Umfeld von XML-Transformationen effizient nutzen.

Inhalt

XML-Dokumente sind heute allgegenwärtig. Sie können mit klassischen Programmen verarbeitet werden, aber auch mit spezialisierten XML-Prozessoren. Darüber hinaus können mit XML Programmiersprachen definiert, Programme formuliert und auf den eigenen Formalismus angewendet werden. In dieser Vorlesung werden verschiedene Ebenen der programmatischen Verarbeitung von XML-Dokumenten untersucht. Unter anderem werden die folgenden Themen behandelt:

  • Syntaxdefinition und -analyse von XML-Dokumenten
  • Navigation in XML-Dokumenten
  • Transformation von XML-Dokumenten
  • Funktionale Sprachelemente in XSLT
  • Programmierkonzepte auf der Basis von XML-Dokumenten
Medien und Methoden

Tafel, Beamer

Literatur

0596527217 3897214571 3939701181 0470192747 1590597060

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IG Version 2010 CGBV: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ANI-0170 1 benotetes Referat (60%)
benotete Projektarbeit (40%)
IG Version 2010 EC: Fachliche u. persönliche Profilbildung IG-ANI-0170 1 benotetes Referat (60%)
benotete Projektarbeit (40%)
IG Version 2010 SWE: Schwerpunkt IG-ANI-0170 1 benotetes Referat (60%)
benotete Projektarbeit (40%)