Praxisaspekte zur Wirtschaftsinformatik
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Praxisaspekte zur Wirtschaftsinformatik
Verantwortlich Prof. Dr. Robert Lindermeier
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Übung
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen

Grundlagen der Wirtschaftsinformatik bzw.der Wirtschaftswissenschaften etwa aus den Modulen Wirtschaftsinformatik bzw. Betriebswirtschaft des Grundstudiums

Ziele

Lernziele: Gegenstand der Vermittlung sind innovative bzw. richtungsweisende Lösungsansätze der Wirtschaftsinformatik, wie sie beispielweise in bestimmten IT-Produkten, –prozessen oder auch – methoden zu finden sind. Nach Teilnahme an der Veranstaltung sollten Studierende die Lösungsansätze verstehen und anwenden können. Darüber hinaus sollen sie beurteilen können, in welchen Situationen die Ansätze erfolgversprechend einsetzbar sind und in der Lage sein, diese an sich ändernden Gegebenheiten anzupassen.

Kompetenzen: Die Veranstaltung vermittelt themabezogene folgende Kompetenzen:

  • Fachbezogen: Fähigkeit die vermittelten Lösungsansätze situationsspezifisch einzusetzen und diese ggfs. zu adaptieren bzw. wei- terzuentwickeln.
  • Methodisch: Fähigkeit, Zielvorgaben einzuordnen und durch passende Methoden, zielführend zu bearbeiten. Fähigkeit zur adäquaten Anpassung bekannter Methoden an sich ändernde Einflüsse.
  • Interpersonell: Verständnis der eignen Rolle und Einordnung der eigenen Fähigkeiten in synergetischen Problemlösungsprozessen.
Inhalt

Beispielthemen: Agile Prozessmodelle, hochskalierbare Social-Software-Komponenten, Cloud-Lösungen, Trends beim Software-Test.

Medien und Methoden

Tafel und Folien (Powerpoint), Fallstudien, Beispielrealisierungen, Prototyping

Literatur
  • Balzert Helmut: Lehrbuch der Softwaretechnik – Basiskonzepte und Requirements Engineering, Springer
  • Balzert Helmut: Lehrbuch der Softwaretechnik: Entwurf, Implementierung, Installation und Betrieb, Springer
  • Balzert Helmut: Lehrbuch der Softwaretechnik – Softwaremanagement, Springer
  • Ceruzzi P. E.: Deine kleine Geschichte der EDV, mitp
  • Huczynsli A und Buchanan D.: Organisational Behaviour, Prentice Hall
  • Kammerer, S., Lang, M., Amberg, M. (Hrsg.): IT-Projektmanagement-Methoden, 2013
  • Schöning U.: Ideen der Informatik, Oldenbourg
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-37 4 benotete Studienarbeit (40%)
benotete schriftliche Prüfung 60 Minuten (60%)