Controlling
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Controlling
Verantwortlich Prof. Dr. Dirk Fischer
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU
Angebot in jedem Wintersemester
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Kostenrechnung etwa aus den entsprechenden Modulen des Bachelorstudiums

Ziele

Lernziele: Dieses Modul dient der Vermittlung von grundlegendem theoretischen Wissen über Planung, Budgetierung und Kontrolle im Unternehmen. Mit diesem Modul sollen die betriebswirtschaftlichen Schwerpunktfächer, insbesondere Kostenrechnung, aus dem Bachelor-Studium abgerundet werden.

Kompetenzen: Die Studierenden erhalten weiterführende Kenntnisse zu den Planungs- und Budgetierungsabläufen und -verfahren und erwerben die Fähigkeit, eine sinnvolle Kontrollrechnungen und Abweichungsanalyse vorzunehmen.

Inhalt

Controlling und Management

Methoden und Instrumente

Tätigkeitsfelder

Medien und Methoden

Folien (Powerpoint, PDF) mit Beamer und Tafel

Literatur
  • Fischer, D.: Controlling, 2009 (Textbuch für die Veranstaltung)
  • Horváth, P.: Controlling, 2016, 13. Aufl.
  • Weber, J. und Schäfer, U.: Einführung in das Controlling, 15. Aufl., Schäffer-Pöschel 2015
  • Weber, J.: Das Advanced Controlling, 2007
  • Bragg, S. M.: Controller's Guide: Roles and Resonsiblities for the First Years, 2005
  • Roehl-Anderson, J. M. und Bragg, S. M.: The Controller's Function: The Work of the Managerial Accountant, 2005
  • Kaplan, R. S. und Norton, D. P.: The Balanced Scorecard, 1996
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IN Version 2010 WPF Wirtschaftswissenschaften IF-WI-M-05 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IS Version 2009 WPF Informatik und Wirtschaft IF-S-M-I02 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IS Version 2017 WPF Informatik und Wirtschaft IF-S-M-I02 1 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten