Data Warehousing
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Data Warehousing
Verantwortlich Prof. Dr. Martin Staudt
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

30 Präsenzstunden Vorlesung, 30 Präsenzstunden Praktikum, 45 Stunden Vor-/Nachbereitung des Praktikums, 45 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Datenbanksysteme I (IF-I-B-302)

Ziele
  • Verständnis der Data Warehouse Idee als Basis für entscheidungsunterstützende Anwendungen
  • Kenntnis der Architekturkomponenten und Phasen bei Aufbau und Wartung eines Data Warehouse
  • Erfahrung mit multidimensionaler Modellierung und insbesondere ihrer Umsetzung im Relationenmodell
Inhalt
  • Data Warehousing: Abgrenzung und Einordnung
  • Referenzarchitektur
  • Phasen des Data Warehousing
  • Physische Architektur
  • Das multidimensionale Datenmodell
  • Umsetzung des multidimensionalen Datenmodells
  • Optimierung im Data Warehouse
  • Metadaten
  • Vorgehensweise, Projekte und Betrieb
Medien und Methoden

Tafel, Folien bzw. Beamer, praktische Arbeit an Datenbanksystemen und mit spezifischen Data Warehouse Werkzeugen

Literatur
  • Bauer/Günzel: Data Warehouse Systeme: Architektur, Entwicklung, Anwendung, dpunkt.verlag, 2004
  • Lehner: Datenbanktechnologie für Data Warehouse Systeme: Konzepte und Methoden, dpunkt
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-118 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)
IF Version 2012 FWP IF-I-B-F22 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten (60%)
benotete Studienarbeit (40%)