Datenbanksysteme (IB)
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Datenbanksysteme (IB)
Verantwortlich Prof. Dr. Rainer Schwenkert
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Praktikum
Angebot in jedem Wintersemester
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen

keine

Ziele

Lernziele: Ziel des Moduls ist es, grundlegende Kenntnisse über Architektur, Funktionsweise und Einsatz von Datenbanksystemen sowie Kenntnisse über wichtige Methoden, Techniken, Verfahren und Werkzeuge im Umgang mit persistenten Daten zu vermitteln.Hierunter fallen nicht nur relationale Datenbanksysteme sondern auch neue Formen wie No-SQL-Datenbanken und verteilte Datenhaltungsarchitekturen wie Hadoop

Kompetenzen: Die Studierenden sollen die Anwendung von Datenbanksysteme in konkreten Problemstellungen beurteilen können und die wichtige Methoden, Techniken, Verfahren und Werkzeuge verwenden können.

Inhalt

Grundlagen und Datenbanksystem-Architekturen.

Datenbankmanagementsysteme, insbesondere relationale Datenbanksprachen, insbesondere SQL.

Physische Datenbank-Organisation.

Theorie zu Transaktions- und Concurrency-Konzepte sowie Recovery-Methoden.

Administration von Datenbanksystemen, Berichtigungsaspekte.

Spezielle Datenbankaspekte.

Medien und Methoden

Veranstaltungsspezifische Website, Tafel und Folien, allgemeine Informationen (Hinweise im WWW), mulitmediale Präsentationen, eigenes Scriptum

Literatur
  • Kähler, W.: SQL mit ORACLE, Vieweg+Teubner, 3.Auflage, 2008
  • Kemper, A.; Eickler, A.: Datenbanksysteme, Oldenbourg, 7.Auflage, 2009
  • Marsch, J.; Fritze, J.: Erfolgreiche Datenbankanwendung mit SQL3, Vieweg+Teubner, 6.Auflage, 2002
  • Meier, A.: Relationale und postrelationale Datenbanken, Springer, 6.Auflage, 2007
  • Pernul, G.; Unland, R.: Datenbanken im Unternehmen, Oldenbourg, 2.Auflage, 2003
  • Vossen, G.: Datenbankmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagement-Systeme, Oldenbourg, 5.Auflage, 2008
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 Pflicht IF-WI-B-12 3 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
unbenoteter Leistungsnachweis