Diskrete Mathematik
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Diskrete Mathematik
Verantwortlich Prof. Dr. Edda Eich-Soellner
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Übung
Angebot in jedem Sommersemester
Aufwand

40 Präsenzstunden Vorlesung, 20 Präsenzstunden Übung, 3 Stunden Arbeit am JiTT-Material, 37 Stunden Vor-/Nachbereitung der Übungen, 50 Stunden Nachbereitung der Vorlesung und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Keine

Ziele

Die Studierenden sind in der Lage,

  • einfache Sachverhalte in der Sprache und mit den Modellen (Relationen, Graphen, Rekursionen, Permutationen, Kombinatorik u.a. ) der Diskreten Mathematik zu formulieren (Modellbildungskompetenz)
  • die Grundbegriffe wie Graphen, Relationen, Permuationen und Fertigkeiten (u.a. Zählen) der Diskreten Mathematik zu benutzen, miteinander zu verknüpfen und auf andere Bereiche anzuwenden
  • für die Probleme der Diskreten Mathematik Lösungsverfahren auszuwählen, und sie sicher, formal korrekt und kreativ einzusetzen, sowie Aussagen über den Aufwand zu treffen
  • die mathematischen Grundlagen der Kryptographie zu verstehen, einfache Verschlüsselungsalgorithmen mittels modularer Arithmetik selbstständig durchzuführen, womit die Grundlagen der Kryptologie und Datensicherheit gelegt werden.
  • Rundungsfehler in der Gleitkommaarithmetik ein- und abschätzen zu können
Inhalt

Kurze Einführungen in folgende Gebiete:

  • Mengen, Relationen und Ordnungen
  • Kombinatorik
  • Zahlentheorie, Codierung, Kryptographie
  • Graphentheorie
  • Permutationen
  • Rekursionen
  • Rundungsfehler und Gleitkommaarithmetik
Medien und Methoden

Tafel, Skript, Folien, Beamer; Just in Time Teaching und Peer Instruction

Literatur
  • Teschl, Mathematik für Informatiker, Bd.1, Springer
  • Beutelspacher, Diskrete Mathematik für Einsteiger, Vieweg
  • Matousek, Nesetril, Diskrete Mathematik, Springer
  • Haftendorn, Mathematik sehen und verstehen, Springer
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
GO Version 2008 Pflicht GO-B-201 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
GO Version 2014 Pflicht GO-MA2 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-103 4 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IC Version 2012 Pflicht IF-S-B-201 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IC Version 2017 Pflicht IF-S-B-202 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IF Version 2012 Pflicht IF-I-B-201 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten
IF Version 2019 Pflicht IF-I-B-201 2 benotete schriftliche Prüfung 90 Minuten