Enterprise Information Management
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Enterprise Information Management
Verantwortlich Prof. Dr. Peter Mandl
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Lehrform SU mit Übung
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

Präsenzstudium: ca. 42 Std., Eigenstudium: ca. 108 Std.

Voraussetzungen

Grundlagen der Informatik und Mathematik etwa aus den Modulen Wirtschaftsinformatik und Statistik & Operations Research

Fortgeschrittene Kenntnisse der Informatik/Wirtschaftsinformatik etwa aus den Modulen Datenbanksysteme, Datenmanagement und Informationssysteme

Wirtschaftswissenschaften etwa aus dem Modul Betriebswirtschaft

Ziele

Lernziele: Ziel des Moduls ist die Vermittlung von Kenntnissen zu den Themengebieten „Digitale Unternehmen" „Informationsmana-gement“, sowie „Mobile Enterprise Computing“. Weiterhin soll das wissenschaftliche Arbeiten, technische Schreiben und das freie Vortragen gefördert werden.

Kompetenzen:Die Studierenden erwerben tiefergehende Kenntnisse in den Bereichen „Digitale Unternehmen", „Informationsmanagement", „Mobile Enterprise Computing", sowie die Fähigkeit zur eigenständigen Erarbeitung von komplexen und praxisorientierten Sachverhalten.

Inhalt

Beispielthemen sind:

  • Grundlagen und Einführung in das Thema "Digital Enterprise".
  • Herausforderungen (Ubiquitious Computing, Sicherheit und Datenschutz, User Centered Design und Usability).
  • Aktuelle Trends (Consumerization, Internet of Things, Industrie 4.0).
  • Aktuelle Technologien und Konzepte (Autonome Maschinen, Big Data, Cloud Computing, API Management).
  • Einführung "Mobile Computing" (Technologien, Konzepte, Entwicklungsprozesse).
  • Anwendungsbeispiele aus der Praxis (Einsatz aktueller Technologien,
  • Entwicklung mobiler Lösungen, Wirtschaftliche wie soziale Aspekte der Digitalisierung)
Medien und Methoden

Veranstaltungsspezifische Website, Tafel und Folien (Powerpoint), allgemeine Informationen (Hinweise im WWW), Bücher, Zeitschriftenartikel und Tagungsbände, Software

Literatur
  • Eckert, Claudia, IT-Sicherheit: Konzepte - Verfahren – Protokolle; Oldenburg Verlag; 2009
  • Hess Thomas, Heinzl Armin: Digitalisierung der Unternehmen; Gabler Verlag; 2012.
  • Hildebrand Knut et al (Hrsg): Daten- und Informationsqualität: Auf dem Weg zur Information Excellence; Vieweg + Teubner Verlag, 2008
  • Krcmar, Helmut: Informationsmanagement; Springer Verlag; 2005
  • Lehner, Franz; Mobile und drahtlose Informationssysteme: Tech-nologien, Anwendungen, Märkte; Springer Verlag 2003
  • Schneier, Bruce: Secrets & Lies; John Wiley & Sons; 2000.
  • Suthaharan, Shan: Machine Learning Models and Algorithms for Big Data Classification; Springer Verlag 2016.
  • Weck, Reinhard: Informationsmanagement im globalen Wettbe-werb; Oldenburg Verlag; 2003
Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IB Version 2010 FWP IF-WI-B-31-34-13 4 benotete Studienarbeit (40%)
benotetes Kolloquium (60%)